Geschichte als Beruf?

Berufsorientierung für die Kursstufe Gymnasium

Das Ende der Schulzeit rückt näher – und die Welt ist im Wandel begriffen. Welchen Beruf ergreift man da? Welches Fach hat Zukunft? Die Welt verändert sich schnell und stellt uns vor große Herausforderungen. Dabei ist historisches Bewusstsein für die Zusammenhänge in denen wir leben unerlässlich. Kenntnis der Geschichte war vielleicht noch nie so wichtig wie heute.

Ist Geschichte das richtige Studienfach für mich?

Was erwartet einen eigentlich im Geschichtsstudium? Um welche Inhalte geht es da? Kann ich Schwerpunkte setzen? Und wie sieht es mit praktischen Bezügen aus? Kann ich während des Studiums schon berufsqualifizierende Erfahrung sammeln? Welche Voraussetzungen braucht man eigentlich für das Geschichtsstudium? Ist das Latinum noch Pflicht?

Und welchen Beruf kann man mit einem Studium der Geschichte eigentlich ergreifen?

Ist der Arbeitsmarkt in den Geisteswissenschaften wirklich so schlecht wie sein Ruf, wo doch der Kultursektor riesig groß ist? Wie kann ich mein Geschichtsstudium sinnvoll durch ein Nebenfach ergänzen? Was kann ich noch dafür tun, meinen Traumberuf zu finden? Welche anderen Arbeitsorte als Museum und Schule eröffnen sich mir mit einem Studium der Geschichte?

Dieser Beratungsworkshop für Kurse der gymnasialen Oberstufe des Departments für Geschichte am KIT bietet exklusive Einblicke in das Studium der Geschichte und die Berufsperspektiven danach.

Weitere Informationen gibt es demnächst hier oder unter: fachstudienberatung∂euklid.kit.edu.

 

 

Junge Leute, Schulklasse, an Tischen sitzend. Zeigen "Daumen hoch".