Europäische Kultur und Ideengeschichte

Aufbau des M.A.-Studiengangs

Der Studiengang gliedert sich in:

  • das Pflichtfach Hermeneutik
  • Zwei Wahlpflichtfächer
  • ein Berufspraktikum
  • die Masterarbeit

Jedes Fach (Pflicht- und Wahlpflichtfach) umfasst zwei Module. Die Themen der konkreten Lehrveranstaltungen in den Modulen ändern sich für gewöhnlich von Semester zu Semester und es werden stets auch mehrere Seminare zur Auswahl angeboten. Dieses exemplarische Lernen mit seiner Vertiefung von wechselnden Themen entspricht der geisteswissenschaftlichen Tradition. Auf diese Weise werden erhebliche Freiheiten in der Studiengestaltung ermöglicht.

 

Weitere Informationen

Übersichtstabelle des M.A.-Studiengangs
Übersicht M.A.-Studiengang EUKLID

Weitere Informationen