Home  | Impressum | Sitemap | KIT

Willkommen beim Studiengang 

                                    Europäische Kultur und Ideengeschichte – kurz: Euklid

 

Im Studiengang Euklid werden Fragen der europäischen Kultur sowohl aus historischer, ideen­ge­schichtlicher wie auch phi­losophischer Perspektive beleuchtet. Der Studiengang wird gemeinsam vom Institut für Geschichte und vom Institut für Philo­sophie des KIT an­ge­bo­ten und trägt damit der heutzutage oft geforderten Inter­disziplinarität auf besondere Weise Rechnung.

Die Schule von Athen-Ausschnitt

Eines der auffälligsten Merkmale der europäischen Kultur ist zweifellos die wissenschaftlich-technische Aus­prägung, die sie im Lauf ihrer Ge­schich­te entwickelt hat. Worauf beruht die wissenschaftlich-tech­ni­sche Zivilisation, in der die Europäer von heute leben? Bedingen sich wissen­schaft­liche Ratio­nalität, eine freiheitliche poli­tische Ord­nung und ökonomisch-technische Effizienz wechselseitig? Fragen wie diese sind Gegenstand des Stu­diums der euro­päischen Kultur und Ideen­ge­schich­te. Sie werden im Studiengang Euklid aus philo­so­phi­scher und historischer Perspektive nach den jeweiligen me­tho­di­schen Standards dieser Dis­zi­pli­nen unter­sucht.